Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Willkommen

Herzlich willkommen bei der Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Website.

 

 


News


 

1.1.2016

                                                                                                                                                                    

3-in-1 Kabelanschluss - das Grundangebot wird erweitert

 

Wir haben unser  Grundangebot  erweitert.

Der 3-in-1 Kabelanschluss der Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen bietet Ihnen viele neue All-inclusive-Leistungen.

 

Ab sofort profitieren Sie über unser lokales Kabelnetz sowie das erweiterte digitale Angebot von UPC vom neuen, attraktiven Grundangebot.

 

Geniessen Sie das preisattraktivste Angebot im Markt.

Freuen Sie sich auf die Zukunft und auf das beste Netz in Tuggen – schnell und stark.

 

Und falls Sie uns noch nicht kennen, probieren Sie uns aus.

Wir werden alles daran setzen, Sie zu begeistern. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Angebot.

 

Der 3 – in – 1 Kabelanschluss der Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen bietet Ihnen folgende, neue All-inclusive-Leistungen:

 

Basic TV

  • Digitales Fernsehen mit über 70 TV-Sendern, 48 davon in garantierter HD Qualität, unverschlüsselt empfang bar, direkt aus der Kabeldose – ohne zusätzliche Mediabox

  • Mehr als 170 digitale Radiosender

  • HorizonGo App - Fernsehen, wo immer und wann immer Sie wollen

     

Basic Internet

  • Gratis im Internet surfen mit 2 Mbit/s

  • Zugang zu superschnellem Internet über das Glasfaserkabel

  • Wi-Free – das grösste WLAN-Netz der Schweiz – ohne Zusatzkosten

     

Basic Phone

  • Telefonieren mit einem Festnetzanschluss ohne monatliche Grundgebühr und günstigen Telefontarifen

  • Ihre bestehende Telefonnummer können Sie behalten

  • Kein teures Roaming mehr,  mit der UPC Phone App überall so günstig telefonieren, als wären Sie zuhause – auch im Ausland

 

Und das alles ist in jedem Raum mit einer Kabeldose verfügbar – ohne Mehrkosten.

Ueberall und gleichzeitig auf Empfang, ohne Qualitätseinbussen.


3-in-1 Kabelanschluss bestellen Sie hier:  

http://www.upc-cablecom.ch/de/tools/digitales-basisangebot/?prodIds=-5000300#tv



Zudem kommen Sie in den Genuss, das gesamte Produktangebot von UPC zu nutzen.  Alle Details dazu finden Sie unter  www.upc.ch oder unter Telefon 0800 66 0800.

 

 

 Freuen Sie sich auf das beste Netz in Tuggen – schnell und stark.

 

 


 

 

 

20.4.2015

                                                                                                                                                                    

Das Fernsehen in Tuggen wird zu 100% digital –

am 19. Mai 2015 wird das analoge Fernsehen eingestellt

 

Es ist schon längst kein Geheimnis mehr: Das digitale Fernsehen hat das analoge abgelöst. In der Schweiz schauen schon über 85% aller Haushalte ausschliesslich digitales Fernsehen, denn die Vorteile liegen auf der Hand: bessere Bild- und Tonqualität in HD, grössere Senderauswahl und viele tolle Möglichkeiten wie Aufnehmen, zeitversetztes Fernsehen, Filme und Unterhaltung ohne Limit dank MyPrime.

 

Bislang strahlt upc cablecom Fernsehen noch auf beide Arten aus – das wird sich jetzt ändern, weil das gesamte TV-Netz auf digitalen Empfang umgestellt wird. Am 19. Mai 2015 werden deshalb alle analogen Sender abgeschaltet. Die erste Teilabschaltung erfolgt bereits am 12. Mai 2015.

 

Sehen Sie noch analog fern? Keine Sorge, Sie verlieren keinen einzigen Sender. Im Gegenteil: Im digitalen Basisangebot empfangen Sie ab der Kabeldose unverschlüsselt und ohne Zusatzkosten nicht nur die bisher ausgestrahlten 18–21 analogen Kanäle, sondern mehr als 70 Sender in digitaler Qualität – davon über 40 in HD.

Wichtig ist hierzu, dass Ihr Fernsehgerät mit einem DVB-C Empfänger ausgerüstet ist.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter upc-cablecom.ch/digital oder telefonisch bei uns unter 055 535 62 20.

 

Eine mögliche Frage können wir Ihnen aber auch gleich hier beantworten: Bei Ihren Radiosendern ändert sich nichts.

 

Weiterhin gute Unterhaltung wünschen wir Ihnen.

 

Mehr Informationen zum Wechsel von analog auf digital.

                                                        


                          

           

3.6.2014

 

Ab 3. Juni 2014 empfangen Sie mehr als 65 digitale Sender - davon 36 in HD über den vorhandenen HD-Kabelanschluss.


Seit November 2011 empfangen Sie unverschlüsseltes digitales Fernsehen in HD (High Definition) direkt ab Kabeldose - ohne zusätzliches Empfangsgerät. Ab 3. Juni 2014 wird dieser HD Kabelanschluss mit zusätzlichen TV-Sendern in HD aufgewertet.

Dies ist der ideale Zeitpunkt um vom analogen auf das digitale Fernsehen umzusteigen.

Im digitalen Grundangebot haben Sie ab 3. Juni ganz unkompliziert Zugang zu

    • Mehr als 65 digitalen TV-Sendern

    • Davon mehr als 36 in gestochen scharfer HD Qualität

       

      Wie empfangen Sie die neuen Sender im digitalen Grundangebot ?

      Neuere TV-Geräte verfügen über einen eingebauten DVB-C Empfänger, mit dem Sie digitales Fernsehen ohne Zusatzgerät empfangen können. Bitte konsultieren Sie das Handbuch Ihres TV-Geräts, die Website des Herstellers oder fragen Sie im Fachhandel nach, ob Ihr Gerät einen DVB-C Tuner enthält. Folgen Sie den drei unten aufgeführten Schritten

  1. Führen Sie am 3. Juni 2014 ab 17.00 Uhr mit Ihrem DVB-C fähigen Fernseher einen digitalen Sendersuchlauf durch. Entsprechende Informationen entnehmen Sie der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers.

     

  2. Nach Eingabe der untenstehenden Parameter am Fernseher empfangen Sie alle neuen Sender:

     

    Antennentyp: Kabel, Digital, DVB-C, upc cablecom

    Sendertyp: digital

    Suchlauf-Modus: schnell

    Netzwerkeinstellung: manuell

    Network-ID:  43053

    Frequenz: 306  MHz oder 306‘000 kHz

    Modulation: QAM 64

    Symbol Rate: 6900

     

  3. Fertig!

    Überprüfen Sie, ob Sie die bisherigen und die neuen  HD Sender zum Beispiel SRF1 HD empfangen können.
     

    Die aktuelle Senderliste des digitalen Grundangebots sowie auch weitere Angebote finden Sie unter upc-cablecom.ch.                                                                                                                                   Alle nicht DVB-C fähigen Geräte benötigen zum Empfang des digitalen Grundangebots ein Zusatzgerät, d.h. eine sogenannte Mediabox.  Diese Box kann zu einem Preis von CHF 9.-- pro Monat direkt bei www.upc-cablecom.ch oder mit der Gratisnummer 0800 66 0800 bestellt werden.   Mit dieser Mediabox empfangen Sie das Senderpaket Compact, nämlich über 80 TV Sender, davon 40 in HD-Qualität.  Das verbleibende analoge Grundangebot können Sie weiterhin nutzen. Dieses wird vorderhand in reduzierter Form weitergeführt. (SRF1, SRF zwei*, SRF Info, RTL, Sat1, Lokalsender, 3+, Star TV). Bitte beachten Sie, dass es bei den mit * gekennzeichneten Sender zu Verschiebung des Senderplatz kommt. Eine detallierte Liste zu den analogen Kanälen finden Sie ab 3. Juni unter upc- cablecom.ch/change.                                                                                                                                      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spass mit unseren Programmen.

 

 



 

 

16.10.2013

 

Analoges Grundangebot wird reduziert

 

Warum wird das analoge Grundangebot reduziert?

Digitales Fernsehen ist heute Standard und bietet viele Vorteile:

 

  • gestochen scharfe Bilder
  • sattere Farben
  • ein Klangerlebnis wie im Kino
  • eine grössere Sendervielfalt


Die Nachfrage nach analogem Fernsehen hat ausserdem stark nachgelassen.
 

Was passiert mit dem analogen Angebot am 16. Oktober 2013?

Trotz nachlassender Nachfrage wird weiterhin ein analoges Angebot aufrechterhalten. Ab dem 16. Oktober wird dies jedoch in reduzierter Form sein.

Sämtliche Sender, die nicht mehr analog verfügbar sind, können im unverschlüsselten digitalen Grundangebot von Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen empfangen werden. Das digitale Grundangebot empfangen Sie mit Ihrem DVB-C fähigen Fernseher oder mit einer Settop-Box.

 

Wechsel von analog auf digital

 

Warum lohnt sich ein Wechsel von analogem auf digitales Fernsehen?

 

Früher waren im Grundangebot in der Deutschschweiz bloss 35 analoge Sender verfügbar. Seit der  Aufhebung der Grundverschlüsselung im November 2012 sind im Grundangebot mehr als 60 digitale Sender direkt ab Kabeldose empfangbar - 27 davon in HD, also in bester Bild- und Tonqualität.

Mehr Informationen zum Wechsel von analog auf digital.

 


 

 

7.5.2013

 

Mehr als eine Million Kunden surfen mit Kabelinternet

 

Per Ende März 2013 nutzten in der Schweiz mehr als eine Million Kunden Kabelinternet. Damit konnten die Kabelnetze innert Jahresfrist mehr als 120'000 Kunden gewinnen. Hauptgrund für dieses hohe Wachstum ist, dass die Kabelnetze die schnellsten Internetanschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde anbieten.

Wie eine kürzlich veröffentlichte Erhebung zeigt, ist der Konsum von Videos im Internet bei Schweizerinnen und Schweizern sehr beliebt. Für Internetanbieter bedeutet dies, dass sie immer leistungsfähigere Angebote bereit-stellen müssen. Als Anbieter mit den schnellsten Internetangeboten sind die Schweizer Kabelnetze hier hervor-ragend aufgestellt. So sind schon heute in Tuggen Kabelinternet-Angebote mit Bandbreiten von 100 oder sogar 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) erhältlich. Entsprechend gross ist das Kundenwachstum: Im Bereich Internet konnten die Kabelnetze innert Jahresfrist schweizweit mehr als 120'000 Kunden gewinnen. Damit wurde per Ende März 2013 die Millionengrenze überschritten. Die Schweizer Bevölkerung setzt immer mehr auf Kabelinternet. Der Erfolg zeigt, dass unser Kabelnetz mit den Internetangeboten richtig liegt.

 

Das Kabelnetz ist ein Hochleistungsnetz

Dass die Entwicklung beim Kabelinternet noch lange nicht abgeschlossen ist, zeigt die vor kurzem erfolgte Ankündigung von upc cablecom. Diese beabsichtigen, ein Internetangebot mit einer Bandbreite von 500 Mbit/s (!) zu lancieren. Das Kabelnetz ist ein Hochleistungsnetz. Es wird kontinuierlich und bedarfsgerecht ausgebaut. Deshalb ist es zu den teuren und schlecht verfügbaren FTTH-Netzen* langfristig konkurrenzfähig. Wer an ein Kabelnetz angeschlossen ist, profitiert nicht nur von superschnellem Internet, sondern auch von einem breiten Angebot an Digital-TV- und HDTV-Programmen sowie von Kabeltelefonie zu günstigen Preisen und in bester Qualität. Kein Wunder also, dass per Ende März 2013 schweizweit mehr als 2.7 Millionen Kunden auf Kabel-fernsehen und mehr als 590'000 Kunden auf Kabeltelefonie setzten.

 

 *FTTH (Fiber To The Home) steht für Netze, die bis zum Wohnungsanschluss aus Glasfasern bestehen. Demgegenüber sind Kabelnetze hybride Netze, die aus Glasfasern und leistungsfähigen Koaxialkabeln (letzte Meile) bestehen.


 

 

 

 

14.11.2012 - Neues, digitales Grundangebot über das Kabelnetz -  ohne   Aufpreis

 

Ab sofort haben Sie über unser Kabelnetz nebst den analogen Fernseh- & Radio-Programmen freien Zugang zu den digitalen Fernseh- & Radiosender der upc cablecom.                                                                  

Ab heute wird die Grundverschlüsselung aufgehoben. Damit haben Sie die Möglichkeit, über das Kabelnetz 55 beliebte digitale Fernsehprogramme (davon 19 in bester HD-Qualität) unverschlüsselt und ohne Zusatzgerät digital zu empfangen. Für das digitale Grundangebot ist kein Empfangsgerät notwendig, also weder eine Set-Top-Box noch eine DigiCard (CI+). Voraussetzung ist nur ein zeitgemässes TV-Gerät mit eingebautem DVB-C-Empfänger sowie ein Kabelnetzanschluss der Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen.

 

Das digitale Angebot „Mini“ wird deutlich aufgewertet, wonach neu 70 statt 55 digitale TV-Programme zur Auswahl stehen, davon 23 in bester HD-Qualität. Die Abonnenten dieses Angebots zahlen nur CHF 4.-- / Monat und profitieren ausserdem von Zusatzfunktionen wie Video auf Abruf oder zeitversetztes Fernsehen.

Weitere Vorteile: ein elektronischer Programmführer und in Kürze Zugang zu TV und Video on Demand über Web, iPad und iPhone.


  

 

2011 /  2012 -  Netzmodernisierung

 

Um die “Digitale Zukunft” des Kabelfernsehens mitsamt den weiteren zahlreich damit verbundenen multimedialen Möglichkeiten über das TV-Kabel zu sichern, erfolgte im Juni 2011 der Ausbau bzw. die Netzerneuerung und Netzmodernisierung auf 862/65 Megahertz, welche im Januar 2012 abgeschlossen werden konnte (Internet-Anschluss = Rückwärtskanal erforderlich). Somit besitzt die Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen eines der modernsten Kabelnetze der Schweiz, ausgerüstet mit Glasfaser- und Koaxialkabel.

 

Die upc-cablecom hat in Koordination mit der Fernsehempfang Buechberg AG Tuggen in der rund 7-monatigen Bauzeit die Ausbauarbeiten ausgeführt. Ergebnis: Nur ein Ansprechpartner für Radio/TV, Internet und Telefon. Zukunftsweisende, grenzenlose Möglichkeiten der Multimediawelt, analoges Radio/TV, digitales Radio/TV, HDTV, Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie.


 

 

/de/kombi-angebote/selber-kombinieren/

© 2016 fernsehempfang buechberg ag tuggen |  impressum  |  disclaimer  |  Login